21.03.2014, Anzeige erstattet - Büro von Karl Lauterbach zugeklebt
Kölner Stadt-Anzeiger, -> Zum Artikel